Sommerzeit ist die Zeit der IG Modulgruppe.


Mittlerweile hat unsere Anlage eine stattliche Größe mit 50 Modulen erreicht.

Es ist uns in der erste Jahreshälfte 2017 nicht gelungen eine entsprechende Halle zu finden in der wir unsere kompletten Module aufbauen können, um an ihnen weitere Optimierungen durchzuführen.

So mussten wir warten bis wir im Straßenbahnmuseum in Wehmingen einen entsprechenden Slot gefunden haben.

Aber an am Wochenende 24.-25.06. war es endlich soweit. Unsere komplette Modulanlage konnte nach ca. 9 Monaten endlich mal wieder aufgebaut werden.


Beim Aufbau habe wir uns Zeit gelassen, so dass wir am Samstag auch noch einige Runden drehen konnten.

Am Sonntag habe wir dann unserer Automatik Steuerung getestet um für die August Ausstellung in Wehmingen gerüstet zu sein.

Zu unserer Freude konnte wir feststellen, dass die Rückmeldungen und alles andere noch funktionierte.

Über die Wintermonate haben wir unser Hauptproblem mit den Märklin Weichentrieben versucht anzugehen. Im Moment befindet sich bei einigen Weichen ein Viessmann Weichendecoder im Einsatz.

Die ersten Tests verliefen vielversprechend. Wir werden diese Technik aber noch im Dauerbetrieb bis zum Jahresende erproben.


Und her wie immer ein paar Bilder:

Modultreffen 1/2017

DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786
DSC02786